… Melbourne …

29th Sep 2009



Endlich sind wir wieder unterwegs…

Gestern haben wir mal wieder unsere Rucksäcke für ein neues Abenteuer gepackt und uns auf den Weg zum Flughafen gemacht. Wir verbrachten eine schlaflose Nacht in der Luft und zum Frühstück hatten wir schon Australischen Boden unter den Füßen.

Da uns Carlo und Yvonne so eine tolle Wegbeschreibung geschickt hatten, fanden wir uns auch sehr schnell im Bus- und Bahnchaos zurecht. Wir fuhren ein bisschen Bus, ein bisschen Zug und ein bisschen Tram. Eine sehr schöne Möglichkeit gleich mal was von der Stadt mitzubekommen. Die Leute sind sehr nett und hilfsbereit hier. Der Zugführer ist sogar extra ausgestiegen um uns mitzuteilen, dass wir an der nächsten Station aussteigen müssen.

Es ist wunderschön hier, nur an die Kälte müssen wir uns noch gewöhnen…

Unsere zwei Gastgeber wohnen wunderschön zwischen der Altstadt und dem Meer. Wir richteten uns kurz ein und machten uns direkt noch mal auf den Weg. Mit dem Kauf von zwei Mützen waren wir für einen Spaziergang bestens ausgerüstet.  Wie schlenderten ein wenig an den schönen Cafes vorbei, machten einen Stopp am Meer und fanden auf dem Rückweg noch eine kleine sehr ausgefallene Gartenanlage.

Jetzt müssten dann jeden Moment unsere Gastgeber nach Hause kommen. Aber bei so einer netten Wohnung können diese nur toll sein und deshalb freuen wir uns jetzt auf einen schönen Abend mit ihnen zusammen!

3 Comments

 



3 Comments to “… Melbourne …”


Peter

Sehr coole, neue Location! 🙂 Ihr müsst mal auf nem Känguruh reiten und mit einem Aboriginie zu Abend essen. 😉 Wann gehts nach Neuseeland?


Huber

Ganz neues Outfit. Sieht aber ganz sonnig aus, da in Australien. Welche Temperaturen habt Ihr?
Ich freu mich schon so auf unsere gemeinsame Reise durch Nl.
Viele Grüße
Mama u. Papa


Mercy

Sieht lustig aus Marina es muß ein Temperatur und Kultur Schok sein!Gut das ihr noch nicht in Neuseeland seid vor allem nicht auf Samoa! Liebe Grüße Mercy+Dirk


Comment on this post


(will not be published)