… Kuala Lumpur …

16th Mai 2009



Gestern Mittag machten wir uns auf den Weg zum Orchideen- und Hibiskuspark. Die erste viertel Stunde hielten wir den Stadtplan falsch herum aber nachdem wir unser Problem erkannten, dauerte es trotzdem noch eine Stunde bis wir unser Ziel erreichten. Im richtigen Park heißt aber noch nicht am Ziel. Zweimal falsch abgebogen und einmal um den ganzen Vogelpark herum gelaufen, fanden wir dann doch (kurz vorm Aufgeben) den richtigen Eingang. Die lange Suche hatte sich gelohnt. Der Park ist sehr schön Angelegt und hatte auch richtig was zu bieten! Unzählige Orchideen- und  Hibiskusarten sind hier zu bestaunen in liebevoll angelegten Beeten.

Vom Park aus suchten wir uns dann den kürzesten Weg zum Sky-Train aber auch der war nicht einfach zu finden.
Da wir ja heute ein Päckchen (mit Dingen die wir nicht brauchen) nach Hause schicken wollen, besuchten wir noch ein Einkaufszentrum in der Hoffnung für den Sebus eine neue Zip-Hose zu finden, um seine zu schwere und zu helle Hose zu ersetzen. Wir rechneten aber nicht damit, dass dieses Gebäude 10 Stockwerke und je 4 Bereiche hat (da ist sogar eine Achterbahn drin)!
Also studierten wir erstmal den Lageplan und notierten uns alle Sportläden die sie hatten. Trotz unserer guten Organisation brauchten wir über 2 Stunden um festzustellen, dass sie hier unseren Wünschen nicht gerecht werden.

Völlig kaputt schleiften wir uns die letzte zwei Kilometer zurück zu unserem Hotel und so gegen 21:00 Uhr fielen wir ins Bett!!!

1 Comment

 



One Comment to “… Kuala Lumpur …”


Peter

Huhu, ihr Marina & Sebus!

Nachträglich alles Gute zu eurem Hochzeitstag. Wieviel Kilo schickt ihr denn Heim, was hat sich noch als überflüssig erwiesen? Hoffe es geht euch bestens und dass Sebus Fuß ist wieder verheilt ist.

Viele Grüße, Peter


Comment on this post


(will not be published)