… fast startklar …

7th Okt 2009



Oskar ist nahezu startklar! Das war gar nicht so einfach. So ein bisschen Ausbau kann ganzschön kompliziert sein, vorallem wenn man keine Ahnung hat wo es Material gibt, keine Ahnung davon hat welches Material es gibt und auch noch ganz ohne Werkzeug da steht. Wir fuhren ungefähr 4 mal die Stadt ab, um alle möglichen Läden zu durchsuchen. Dann klemmten wir uns hinter die Zeitung, um ein paar Dinge gebraucht zu ersteigern. Dabei fanden wir z.B. zwei gute und warme Schlafsäcke und als wir der netten Dame von unserem Trip erzählten schenkte sie uns noch zwei Decken dazu.

Hier gibt es Gott sei dank sehr viel second hand Shops. So kamen wir recht günstig an warme Kleidung, Kissenbezüge, Bettlaken, Vorhangstoff und eine gute Matratze. Die Vorhänge musste Marina alle mit der Hand nähen. So zog sich eine Arbeit von 2 Stunden halt 1,5 Tage hin. Bevor wir irgendetwas in unseren Oskar einbauen konnten, mussten wir ihn erstmal sauber machen.

Morgen gibt es noch ein wenig Feinschliff und das war es dann für´s erste…

1 Comment

 



One Comment to “… fast startklar …”


Enzo

Ayayay…so eine bezaubernde Jeanny habt ihr euch da rausgelassen…einmal arme hinterm steuer verschränkt, gezwinkert und genickt und schon is man da wo man sein will!!!!

liebste grüsse aus dem kirchfeld


Comment on this post


(will not be published)